Genuss für Auge, Ohr und Gaumen...

Kulturprogramm im Leeren Beutel

Vorher Kulinarisches genießen ....... nachher Kultur erleben

 Liebe Konzertbesucher,

wir freuen uns über einen Besuch vorher bei uns im Restaurant.

Um Engpässe zu vermeiden bitten wir Sie bereits ab 17 Uhr  im Restaurant zu reservieren.


Die lange Tafel

Liebe Slowfood-Freunde,

im Rahmen des Bürgerfests

der Stadt Regensburg feiern wir 25 Jahre Slowfood Deutschland.

In einer wunderschönen Atmosphäre in der Baumallee an der Thundorferstrasse (Thundorferstrasse 12-13 / Ecke Eiserne Brücke, 93047 Regensburg) bewirten wir Sie an der langen Tafel von Slowfood Regensburg/Oberpfalz zu folgenden Terminen:


Freitag, 23.06.2017, 19 Uhr

Samstag, 24.06.2017, 13 Uhr & 19 Uhr

Sonntag, 25.06.2017, 13 Uhr & 19 Uhr

Drei Regensburger Köche (Restaurant Leerer Beutel, Restaurant Gänsbauer, Hausers Kochlust) zaubern ein klassisches und vegetarisches Drei-Gang-Menü nach Slowfood-Kriterien. Im Preis von € 33,00 inkludiert sind Tischwasser aus der Region und ein Glas Wein in Bio-Qualität aus Deutschland.

Nach dem Motto „from nose to tail“ wird ein Rotes Höhenvieh (Arche-Passagier der Region) „von der Schnauze bis zum Schwanz“ und das Gemüse mit „Strunk und Stiel“ komplett verwendet.

Eine Anmeldung mit Wunschtermin und Menüvariante (klassisch/vegetarisch) wird erbeten unter: regensburg@slowfood.de oder 0941 58997

...wir möchten Sie herzlich einladen

 zur Finissage der Ausstellung „Und die Welt hebt an zu singen“ von Vera Botterbusch

 

am Sonntag, 25.06.2017 um 13 Uhr 

in die Städtische Galerie Leerer Beutel, Bertoldstr. 9, 93047 Regensburg


Zur Finissage der Ausstellung wird Vera Botterbusch aus ihrem Gedichtzyklus „Ausflüge“ lesen, der zum 2000. Todestag von Ovid in der Anthologie „Alles wandelt sich – Echos auf Ovid“ erschienen ist. Anschließend wird die Künstlerin ein letztes Mal durch die Ausstellung führen und den Besuchern die Möglichkeit bieten, einen ganz persönlichen Zugang zu ihrer Kunst zu finden.


Der Eintritt zur Finissage beträgt regulär € 8,00 und ermäßigt € 5,00.

Der Katalog ist zum Preis von € 15,00 erhältlich.


Liebe Kunstfreunde,

wir möchten Sie herzlich einladen

am Montag, 26.06.2017, 19 Uhr
ins Restaurant Leerer Beutel

zur Vernissage „Weltausstellung“
von Hubert Lankes (Fotos) und Klaus Schwarzfischer (Texte)

Ausstellungsdauer: 27.06.-14.07.2017
Öffnungszeiten: Mo 18-22 Uhr, Di-Sa 11-22 Uhr, So 11-14 Uhr

Begrüßung: Winni Freisleben

Einführung: Ceo Touristifikation

                  Hubert Lankes

 Klaus Schwarzfisch




Kulinarisches Kino „Auge, Ohr und Gaumen“

Mittwoch, 28. Juni 2017, 18,30 Uhr

Treffpunkt in der Filmgalerie im 1. OG

Filmvorführung (Ca. 18.30 Uhr) in der Filmgalerie Leerer Beutel

Ceviche,

mein Lieblingsgericht aus Peru

El adn del ceviche / Dokumentarfilm von Orlando Arriagada / PE 2016 / 85 min / O.m.dt.U

 

Das peruanische Nationalgericht Ceviche erobert die Küchen der Welt und unsere Herzen.

Der Film begibt sich auf eine kulinarische Reise für die Sinne, die einen mit jeder Minute neugieriger auf die peruanische Küche macht.

&

 Drei-Gang-Menü (Ca. 20.15 Uhr)

im Restaurant Leerer Beutel bzw. auf dem Freisitz

 I. Gang

 Quinoa-Risotto mit Artischockenherzen und grünem Spargel

 II. Gang

 Ceviche mit Süßkartoffelpüree und gebratenem Mais

 III. Gang

Bananeneis auf Papaya-Minze-Salat

 Preis pro Person: € 33,00

(Filmvorführung € 5,00 & Drei-Gang-Menü € 28,00)



In den letzten 10 Jahren hat Peru die Welt mit seiner innovativen, wohlschmeckenden und abwechslungsreichen Gastronomie erobert. Das wichtigste Gericht hierbei ist der Ceviche, frischer Fisch oder Meeresfrüchte, mariniert im Saft der Zitrone mit Koriander, Chilli sowie den Beilagen Mais und Süsskartoffeln. Von der nördlichen Küste Perus durch den Amazonas bis nach Lima durchstreift die Dokumentation die historischen, kulinarischen, kulturellen und soziologischen Aspekte dieses Gerichts, das seit der präkolombianischen Zeit in Peru gegessen und sich nun auf der ganzen Welt ausbreitet.





Reservierung ausschließlich über Filmgalerie Leerer Beutel

(Anmeldeschluss: So., 25.06.17)


Green Day

jeden

 Montagabend,

18-22 Uhr

in Regensburg...

Stadtrundgang in Regensburg für Jedermann

Unsere kulinarischen Sightseeing-Touren eignen sich für wirklich jedermann –

alle Altersgruppen und alle Geschmäcker kommen bei uns auf ihre Kosten. Wir bieten Ihnen insgesamt sieben verschiedene Kostproben an, bei denen für jeden etwas dabei ist. Schlendern Sie mit uns durch die Stadt und entdecken Sie mit uns die schönsten Cafés, Bistros, Restaurants und Imbisse Regensburgs.


Lernen Sie die Inhaber der entzückenden Betriebe kennen und erfahren Sie von ihrer Geschichte, die Sie so nie zu hören bekommen hätten.

Unsere Tourguides erzählen Ihnen viel Wissenswertes über Architektur, Geschichte und Unterhaltungsangeboten. .  Spazieren Sie durch die Viertel abseits der Touristenpfade und entdecken Sie fußläufig versteckte Ecken und Plätze. Erkunden Sie die Sehenswürdigkeiten von Regensburg und erleben die einzigartigen Stadtviertel hautnah. Unsere erste Tour führt durch die wunderschöne

Regensburg-Altstadt Ost

Sie können gern zu Zweit oder in einer Gruppe bei einer Stadtführung in Regensburg mitgehen und gemeinsam einen wunderschönen Tag erleben. Genauso schön ist es einen Stadtrundgang für sich allein zu buchen und sich von unseren Tourguides und kulinarischen Partnern unterhalten zu lassen. Wenn Sie mögen, kommen Sie sicherlich mit den anderen Besuchern der Sightseeing-Tour ins Gespräch.Es spielt keine Rolle, ob Sie Tourist oder Einheimischersind, wir garantieren Ihnen, dass Sie auf unserem kulinarisch-kulturellem Stadtrundgang noch etwas Neues erfahren werden. Kennen Sie eine Person, der unsere Stadtführung gefallen könnte? Dann buchen Sie ganz einfach online einen Geschenkgutschein für Regensburg und verschenken Sie kulinarische Freude und unterhaltsame Stunden!

Hier erfahren Sie mehr und können buchen...